Yogacast Neustart 2018

Nachdem ich im Jahr 2017 wenig Zeit für den Yogacast hatte, habe ich dieses Jahr meine Prioritäten kritisch hinterfragt. Das bedeutet, dass es dieses Jahr regelmäßig neue Episoden geben wird.

Konzeptionell wird es zwei Formate geben. Zum einen kurze Info-Episoden in denen ich mich in unter 30 Minuten inhaltlich mit einem aktuellen Thema beschäftige und zum anderen längere Episoden mit Interviews im Stil der ersten Episode mit Bernd Bachmeier.

Die erste Info-Episode wird sich mit dem Thema Meditations-Apps beschäftigen. Ich bin momentan dabei die Einstiegsprogramme beliebter Apps zu testen und sobald ich mir ein Bild gemacht habe, werde ich euch ein informatives Fazit liefern. Vielleicht hilft eine solche App dem ein oder anderen dabei etwas mehr zu meditieren.

Die nächste Interviewepisode wird sich mit meiner Mutter beschäftigen, die leider am 22. Februar verstorben ist. Wir hatten immer geplant eine Episode über ihren Yoga- und Meditationsweg und ihr Ausbildungsinstitut aufzunehmen. Und da dies jetzt nicht mehr möglich ist, werde ich eine Episode mit Mini-Interviews von Weggefährten, Schülern und Kollegen meiner Mutter zusammenstellen.

In diesem Sinne und auf ein Neues,
Michael

Willkommen beim Yogacast Projekt

Hallo zusammen,
wenn ihr dies lest, dann gehört ihr – zumindest zum Zeitpunkt der Veröffentlichung – zu den ersten, die den Weg hierher gefunden haben: Herzlich willkommen!

Und was erwartet euch hier auf der Seite?

Nun ich habe festgestellt, dass in Deutschland und generell in deutscher Sprache noch ein Podcast fehlt, der sich sich mit Yoga, Yogalehrenden und Yogalernenden in Deutschland befasst. Diese Lücke möchte ich gerne schließen und hoffe, dass ihr dann auch Lust habt und Zeit findet den Podcast anzuhören.

Auf der Homepage wird es dann neben den Podcasts selbst regelmäßig Beiträge zu aktuellen Themen aus der Yoga-Welt geben.

Welche Interviewpartner sind für die nächste Zeit geplant?

Im Juni gibt es den ersten Podcast mit Bernd Bachmeier

Die folgenden Interviewpartner gebe ich dann bekannt sobald ich feste Zusagen habe.

Kann ich das Projekt unterstützen?

Natürlich! Ich freue mich immer über konstruktive Kritik & Verbesserungsvorschläge zu Podcast und Homepage, Vorschläge für Interviewpartner, Vorschläge für den Blog und natürlich auch alle anderen Anregungen & Kommentare.

Und wer bist du eigentlich?

Ich bin Michael, 31 Jahre alt und mit Yoga bedingt dadurch, dass meine Mutter Yogalehrerin ist schon seit frühster Kindheit vertraut. Außerdem bin ich selbst ausgebildeter Yogalehrer BDY/EYU und Peter Hess-Klangmassagepraktiker.

Mehr zu mir findet ihr auf meiner Homepage: http://www.mibili.de

Man ließt und hört sich,
Michael